Einstein-Wellen-Mobil :: Wissenschaft aktiv verstehen
     
 

Charakteristische Klangfiguren


Charakteristische Klangfiguren

(Fast) Alles schwingt, und zwar mit charakteristischen Frequenzen und charakteristischen Schwingungsformen. Kann man diese charakteristischen Schwingungen messen, erlaubt dies Rückschlüsse über die Eigenschaften des dahinter stehenden Objekts. Dies wird hier veranschaulicht: Mit Hilfe eines Frequenzgenerators und eines Lautsprechers können verschiedene Metallplatten in Schwingungen versetzt werden. Aufgestreuter Sand zeigt einerseits die Resonanzfrequenzen an und macht andererseits die Form der Schwingung unmittelbar deutlich.
Auch Neutronensterne und Schwarze Löcher weisen Resonanzfrequenzen und charakteristische Schwingungen auf. Findet man diese Frequenzen in den Gravitationswellen, die durch die Schwingungen ausgestrahlt werden, so liefert dies wichtige Informationen darüber, um welches Objekt es sich handelt, wie schwer es ist, wie schnell es rotiert, und vieles mehr.

Beschreibung der Station             Anleitung zur Station             Arbeitsvorschlag zur Station


Beschreibungen aller Exponate             Anleitungen zu allen Exponaten             Alle Arbeitsvorschläge


   

So erreichen Sie uns:

Telefon: (07071) 297 5944
Fax: (07071) 29 5889
E-Mail: nollert[who@likesspam]@einsteinwelle.de
   
    Home | Einstein-Wellen-mobil | Info-Stationen | Experimente | Simulationen | Exponate | Stationen | Begleitmaterial | Links | Beteiligte Institutionen
© 2009 - 2016 H.-P. Nollert    Webdesign Heindl Internet AG